Was und wie?


In unserer Bauernhof Spielgruppe treffen sich Kinder im Alter von 3 Jahren bis Kindergarteneintritt auf einem Biohof. In einer konstanten Gruppe lernen die Kinder den Umgang mit den Bauernhoftieren und der Natur. Gemeinsam versorgen wir die Kühe, Esel, Hühner und Schweine, ernten Früchte, legen einen Garten an, beobachten die Natur, spielen und werken. Das spielerische Erleben soll im Vordergrund stehen.

Alle Angebote sind für das Kind freiwillig. Jedes Kind darf seine Grenzen selber setzen und entscheiden, wo und inwiefern es mitwirken will. Die Kinder üben in einem geschützten Rahmen eine sanfte Ablösung von den ersten Bezugspersonen und machen dabei erste Erfahrungen ausserhalb des Elternhauses. Sie lernen ausserdem ihren Platz in der Gruppe zu finden, sich zu behaupten, Rücksicht zu nehmen, einander zu helfen und aufeinander zu hören. Grosser Freiraum aber klare Grenzen sind uns sehr wichtig. Mit zwei Leiterinnen gewährleisten wir die Sicherheit Ihrer Kinder und es ermöglicht uns, auf jedes Einzelne einzugehen.


"Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel" (J. W. von Goethe)

Wann?


Jeden Dienstagmorgen
(geleitet von Margot und Angela)


Jeden Mittwochmorgen
(geleitet von Angela und Jacqueline)

Jeweils von
8.30 - 11.30 Uhr

ausser in den Schulferien (Bezirk Höfe)


„Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt, in der sie leben!“ (Maxim Gorki)


„Hilf mir, es selbst zu tun.
Zeige mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich.
Ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger,
vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengungen zu,
denn daraus kann ich lernen.“

(Maria Montessori)


Wer?


Jacqueline Schneider

Kaufmännische Angestellte
Ehemalige KITU Leiterin
Spielgruppenleiterin
(Ausbildung: IG Spielgruppen GmbH)
Drei Kinder

Margot Nussle

Diplommittelschule
Kinder Yoga Lehrerin (in Ausbildung)
Spielgruppenleiterin
(Ausbildung: IG Spielgruppen GmbH)
Drei Kinder

Angela Arragain

Primarlehrerin
Spielgruppenleiterin
(Ausbildung: IG Spielgruppen GmbH)
Zwei Kinder

info@burehof-spielgruppe.ch
Angela 079 / 648 72 28
Margot 079 / 460 68 81
Jacqueline 079 / 276 24 74


"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele Dinge tun,
werden das Antlitz dieser Erde verändern."

Wieviel?


Die Kosten pro Kind belaufen sich auf
12 Franken pro Stunde


Weitere Informationen finden Sie in den Rahmenbedingungen

Rahmenbedingungen.pdf

Wo?


Der Biohof Schönau befindet sich an der Schindellegistrasse in Wollerau


Treffpunkt: Parkplatz Freizeitpark Erlenmoos Wollerau


Klicken Sie hier, um das Anmeldeformular herunter zu laden.

Anmeldeformular.pdf